Bild1

Willkommen bei der Stiftung Hirsacker

Das Wohn- und Beschäftigungsheim Hirsacker wurde 1987 von einer Elternvereinigung zur Förderung Behinderter gegründet. Diese wurde später in die Stiftung Hirsacker umgewandelt. Aktuell betreibt die Stiftung Hirsacker die Häuser Hirsacker und Silberbrunnen in Liesberg.

 

In der Stiftung Hirsacker leben Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen, sowie mit Autismus-Spektrum-Störungen. Unser Ziel ist, ihnen ein Zuhause zu bieten, in dem sie sich wohl aufgehoben und sicher fühlen und ihren individuellen Bedürfnissen und Erwartungen entsprochen werden kann.

 

Für alle Klientinnen gibt es ein vielfältiges Beschäftigungsangebot, sowie eine den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten angepasste Förderung der  Autonomie und Selbstbestimmung.

 

Der Zweck unserer Stiftung ist die Betreuung, Förderung und Eingliederung von Menschen mit einer Behinderung sowie von Menschen mit Autismus, die Unterstützung von Eltern und Angehörigen von Behinderten sowie weiteren interessierten Kreisen durch Aufklärung, Beratung und Förderung des gegenseitigen Erfahrungsaustausches.

 

Das komplette Leitbild der Stiftung Hirsacker können Sie als PDF-Datei hier herunterladen (255 kB)